Wir bieten mit über 1.900 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee vielfältige Unterstützung in der Alten-, Behinderten-, Gesundheits- sowie Kinder- und Jugendhilfe in sozialen Einrichtungen, Diensten und Betrieben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialwirt (m/w) / Sozialpädagoge (m/w) als Niederlassungsleitung (m/w) Begleitende Dienste

Bereich: Heggbacher Werksattverbund, Niederlassung WfbM Laupheim am Standort Laupheim
Beschäftigungsumfang: 100 %, befristete Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 30.06.2019

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Verantwortung für eine bestmögliche Förderung und Beratung der Beschäftigten unter Berücksichtigung individueller Bedarfe und Potentiale des einzelnen
  • Verantwortung für den wirtschaftlichen, pädagogischen Gesamterfolg der Niederlassung
  • Personalführung, -entwicklung und -einsatzplanung
  • Umsetzung der pädagogischen Konzepte und Begleitplanungen sowie Erstellung von Berichten für die Niederlassung im Innen- und Außenverhältnis sowie pädagogische Verantwortung in der Niederlassung
  • Einhaltung der Wirtschaftsplanungsbudgets
  • Qualitätssicherung und -kontrolle sowie Fahrdienstmanagement
  • Einhalten der Werkstattordnung und Aufsichtsordnung auf Niederlassungsebene
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit Externen, Beschäftigten, gesetzlichen Vertretern und Werkstattrat
  • Aufnahme, Versetzung, Vermittlung und Entlassung von Beschäftigten
  • Planung und Organisation arbeitsbegleitender und therapeutischer Maßnahmen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialwirt (m/w), Sozialpädagoge (m/w) oder  Sozialarbeiter (m/w) im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung/Auslegung der Sozialgesetze, insb. SGB IX und SGB XII
  • Ausgeprägte Kompetenzen in Führung, Beratung und Organisation
  • Kenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre
  • Führungserfahrung
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Wir bieten:

  • Anstellung nach AVR mit guten Sozialleistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Lebensarbeitszeitmodell zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD
  • Ausbildungsinitiative social4you www.social4you.de

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Referenznummer: 533
Bewerbungsschluss: 06.05.2018
Ansprechpartner: Herr Weiß 
Tel. Nr.: 07353 81-505
www.st-elisabeth-stiftung.de


St. Elisabeth-Stiftung ∙ Personalwesen ∙ Steinacher Str. 70 ∙ 88339 Bad Waldsee